Der erste Stock (Stock, Durchgang)

An den Wänden der Treppe sind Fotos der kaschubischen Land-schaft. Im Korridor zeigen wir Exponate von Jahresbräuchen, wie Spielzeuge und musikalische Instrumente. Die beweglichen Spielzeuge "tracze", die eine Art von Reibungs-spielzeug sind, wurden auf den Dächern der kaschubischen Häuser aufgestellt und durch den Wind bewegt.

 

Die wichtigsten Requisiten de~ Verkleidungen zur Weihnachtszeit "gwüdie'' (Pfeifer) waren ein Pelz und eine Krone des Weihnächts-mannes, die Maske des Teufels u.a. Die traditionellen "Kaschubischen Noten'' werden noch heute auf Hochzeiten und Konzerten oft mit der Begleitung der "Teufelgeige'' und des Brummbasses gesungen.

Muzeum Kaszubskie im. Franciszka Tredera w Kartuzach
Copyright © 2012

Design und Konstruktion: Projekt i realizacja: StudioArt.biz